Astrid Schattauer
Ihre Anprechpartnerin für den Bereich:
SAS-Schulungen

Tel.: +49251 702-1330
E-Mail: astrid.schattauer(at)dibera.de
Astrid Schattauer
Ideen
Instrumente
Infrastruktur
Informationsmanagement
so viel Sie möchten
Dibera wurde als eine 100%ige Tochter der LVM Versicherung in Münster gegründet. Die LVM Versicherung zählt bundesweit zu den 20 größten Versicherungen und hat in der Branche auf diversen Gebieten ein innovatives Image. Dies zeigt sowohl ihr Agentursystem und die Integration in die Prozesse des Innendienstes, als auch das Ideenmanagement, welches führend in der deutschen Assekuranz ist. Zudem nutzt die LVM bereits seit 1986 intensiv das SAS System.
Ein System ist nur so gut wie der, der es anwendet.
Denn: Was bringen die leistungsfähigsten Lösungen, wenn man sie nicht nutzen und daher nicht von ihnen profitieren kann? Darum bietet dibera nicht nur Soft- und Hardwarelösungen, sondern auch Schulungen für den kompetenten und effizienten Umgang. Dibera kann hier auf fundiertes Know-How der SAS Software von SAS Institute zurückgreifen. SAS hat als Marktführer alle relevanten Features der Datenanalyse.



SAS Programmierung
Grundlagen
Seminarziel
In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Begriffe von SAS und den Aufbau der Sprache kennen. Es werden Ihnen Kenntnisse zum Datenzugriff, zur Datenverarbeitung und Darstellung vermittelt. Das Einlesen verschiedener Datenformate, die Filterung von Datenbeständen, die Datenaufbereitung (z.B. Berechnungen, Verdichtungen) sowie die formatierte Ausgabe gehören zu den wesentlichen Bestandteilen dieses Seminars.
Voraussetzungen
EDV-Kenntnisse und die Bedienung von Windows- Anwendungen wären von Vorteil.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die Datenbestände mit SAS Programmen bearbeiten sollen und hierfür Kenntnisse der SAS Base Software benötigen.
Seminarinhalte
SAS Grundbegriffe, Aufbau der Sprache
Grundlagen des Data-Schrittes
SAS Formate
SAS Funktionen
Mischen von Dateien
Überblick SAS Prozeduren
Externe Dateien



SAS Programmierung
Aufbau
Seminarziel
In diesem Seminar vertiefen Sie die Kenntnisse des Grundlagen-Seminars. Sie werden komplexere Zusammenhänge effizienter mit Hilfe von Schleifen, Arrays und Funktionen programmieren. Des Weiteren erhalten Sie einen Einblick in die Makro-Sprache und in die Grundlagen von SQL.




Voraussetzungen
Grundlagenkenntnisse und Erfahrungen in der SAS Programmierung sind für dieses Seminar Voraussetzung.
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die bereits mit SAS programmieren und ihre Kenntnisse erweitern und die Programme effizienter erstellen wollen.
Seminarinhalte
Überblick SAS Grundlagen
Verarbeitung von externen Daten
Verändern von Variablen
Gruppen analysieren
Mischen von Dateien
Beschreiben und Transferieren von Daten
Performance-Verbesserungen
Berichterstellung

SAS Enterprise Guide
Seminarziel
In diesem Seminar lernen Sie die Handhabung des SAS Enterprise Guides kennen. Sie erlernen den Datenzugriff, die Datenbearbeitung und die Darstellung durchzuführen. Kenntnisse der SAS Programmierung sind hierfür nicht erforderlich.
Voraussetzungen
EDV-Kenntnisse und die Bedienung von Windows- Anwendungen wären von Vorteil.

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter der Fachabteilungen, die ihre Daten ohne Kenntnisse der SAS Programmierung mit dem SAS Enterprise Guide bearbeiten möchten.
Seminarinhalte
Zugriff auf Dateien verschiedener Formate
Datenanalyse und Abfragen
Selektion nach Spalten und Beobachtungen
Mischen und Beziehungsdefinition
von Tabellen
Erzeugen von Ausgaben
Erstellen von Diagrammen
Erzeugen und Automatisieren von Projekten und Prozessen mit dem Prozessflussdiagramm
Zusammenstellen und Veröffentlichen von Ergebnissen

Makro
Seminarziel
Sie lernen in diesem Seminar die Funktionen und den Einsatz von Makros kennen. Sie können Programme mit Makros parametrisieren sowie Makrovariablen nutzen und sind in der Lage, eigene Makros zu erstellen.

Voraussetzungen
Sie programmieren bereits seit längerer Zeit mit SAS und sind mit den Techniken von SAS und den Prozeduren vertraut.
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an SAS Programmierer, die effiziente Programme schreiben und modular arbeiten wollen.

Seminarinhalte
Nutzen von Makrovariablen
Erstellen von Makrovariablen auf
unterschiedliche Weise
Programmieren mit Makrovariablen
Erstellen und Ausführen von
Makroprogrammen
Erstellen von parametergesteuerten
Makroprogrammenn
Verarbeitung in Makroprogrammen
Lokale und globale Makrovariablen


Impressum

Geschäftsführer: Thomas Koschlig
Registergericht: Amtsgericht Münster
HRB 4409
Sitz der Gesellschaft: Münster

Inhaltliche Verantwortung:
Dibera DV- und Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH
Kolde Ring 21
48151 Münster
(+)49 251 702 5700
info@dibera.de

Die dibera GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dieser Website bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links"), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die dibera GmbH ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich.